Wir verwenden Cookies Cookie Details
zurück

Der Trend hin zu mehr Natürlichkeit Wenn Titan nicht mehr infrage kommt.

Titan gilt zwar allgemein als körperverträglich. Allerdings lehnen immer mehr Patienten eine implantologische Behandlung mit diesem Metall ab. Außerdem kommt es bei Titan-Implantaten infolge der zunehmenden Ausweitung elektromagnetischer Strahlung durch Mobilfunknetze nachweislich zu einer Erhitzung im angrenzenden Kieferknochen. Darauf kann der ganze Körper äußerst sensibel reagieren. Wir Zahnärzte greifen mit Vollkeramik auf ein hervorragendes Ersatzmaterial zurück, das mehrere Vorteile auf sich vereinen kann und dem Wunsch unserer Patienten nach absoluter Metallfreiheit entspricht.

Keramik-Implantate glänzen in punkto Stabilität, Präzision und Verträglichkeit.

Lassen Sie sich von uns beraten.

06152 56699

Weitere Vorteile von Keramik im Vergleich zu Titan:

  • Die maximale Biokompatibilität ist gewährleistet.
  • Ideal geeignet für Patienten mit chronischen, allergischen und Autoimmunerkrankungen.
  • Der weiße Materialcharakter wirkt im Gegensatz zum grauen Titan natürlich schön.

Wo es für Titan (noch) keine Alternative gibt: All-on-4®.

Sie haben Fragen zur Biologischen Zahnheilkunde? Wir helfen Ihnen gerne weiter – sprechen Sie uns an.

Vereinbaren Sie einen Termin.

06152 56699

Treten Sie in Kontakt

Bitte addieren Sie 2 und 4.

Eckrich & Kollegen Zahnärzte

Taunusstraße 27
64572 Büttelborn

06152 56699

praxis@eckrich-und-kollegen.de

Einwilligung: Mit dem Versenden dieses Mailformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z. B. per E-Mail an: praxis@eckrich-und-kollegen.de.

Vielen Dank!

Für Ihre Nachricht

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung

zurück zum Formular

Mitgliedschaften: